Hundegestützte Pädagogik Waldgeflüster

Hund und Hitze- Brundhildes Appell an alle Hundebesitzer

Hitzetipp für Hunde, Hunde und Hitze, Sommer mit Hund, Du siehst einen nassen Neufundländer im Waldkindergarten Grünthal

Hund und Hitze – Was du für deinen Hund tun kannst, damit der Sommer schön wird

Menschen freuen sich über den Sommer oft so sehr, dass ich manchmal das Gefühl habe, keiner denkt über Hunde und Hitze wirklich nach. Und glaube mir, wir Hunde haben es im Sommer nicht leicht. Ich bin schließlich als Neufundländer ziemlich befellt. Bei mir ist schon die 24 Grad Marke Anlass mich in den Keller zu verkriechen und davon zu träumen, ich sei ein Kurzhaardackel. Damit der Sommer mit Hund gut wird, beachte bitte, was ich dazu zu sagen habe. Ich bin ja ein Hund und weiß bestens Bescheid.


Hitzetipp für Hunde 1: Bitte lass mich meinen Platz selber wählen, denn ich schwitze nicht, sondern muss mich kühlen und belüften

Ich habe nicht die Möglichkeit wie du zu schwitzen und so meinen Körper zu kühlen. Ich hechel und sorge damit für meine Kühlung. Auch externe Kühlung tut mir gut. Ich liebe deshalb kalte Untergründe. Bitte lasse deinem Hund die Wahl. Wenn er auch sonst feste Plätze hat mache eine Ausnahme, denn  Hunde bei Hitze sollten die freie Wahl haben. Bei mir sind das Badezimmer mit kühlen Fliesen, der Flur ohne Sonneneinstrahlung, der Keller oder ein schattiges Plätzchen im Garten beliebt.

Hitzetipp für Hunde 2: Bitte gehe mit mir nicht bei praller Sonne Gassi

Möchtest du in der Mittagssonne bei 30 Grad im Schatten im Wintermantel joggen? Ich jedenfalls nicht. Schließlich habe einen naturbelassenen Wintermantel an. Gehe bitte mit mir in den frühen Morgenstunden oder Abendstunden spazieren. Ich liebe im Sommer Spaziergänge im Wald und entlang von Bächen. Lass mir mittags meine Ruhe. Wenn du ein Hundepädagoge bist, schraube bitte mein Arbeitspensum zurück. Gebe mir Hitzefrei wenn es sein muss. Mit anderen Worten brauchen Hunde bei Hitze mehr Pausen als sonst und sind weniger belastbar.

Hitzetipp für Hunde 3: Bitte Wasser zum Trinken, Wasser zum Schwimmen, Wasser zum Planschen

Ich brauche mehr denn je freien Zugang zu frischem Wasser. Bitte lasse den Wassernapf niemals in der Sonne stehen. Das schmeckt ekelig. Überdies wechsel es bitte regelmäßig aus. Ich sabber doch und ein warmes Sommer-Sabber-Wasser-Gemisch ist jetzt echt nix für mich. Ich freue mich über einen Besuch am Badesee, auch das Schwimmen im Fluss oder eine Kneippkur für meine Pfoten in einem frischen Bach macht nicht nur Spaß, sondern hilft mir mit der Hitze klarzukommen. Vielleicht machst du ja beim Kneippen mit, habt ihr Menschen ja aus gutem Grund erfunden. Richtig toll finde ich ein Planschbecken im Garten oder mit dem Gartenschlauch abgeduscht zu werden. Ist aber, wie ich von meinen Kollegen und Kolleginnen gehört habe, nicht jeder Hundemanns Sache. 

Hitzetipp für Hunde, Hunde und Hitze, Sommer mit Hund, Du siehst einen schwarz weißen Neufundländer im Waldsee schwimmen

Hitzetipp für Hunde 4: Bitte Pflege mein Fell und befreie mich von meiner Winterunterwolle

Hitzetipp für Hunde, Hunde und Hitze, Sommer mit Hund, Du siehst Hände voller Hundefell. Kinder aus dem Waldkindergarten Grünthal haben Brunhilde gebürstetWir Neufundländer sind gerade zu Beginn der warmen Jahreszeit in Sachen Fell eine Großbaustelle. Bitte nimm dir die Zeit und pflege mich. Bürste mich solange bis keine Unterwolle mehr da und mein Winterfell endgültig weg ist. Das macht mir den Umgang mit der Hitze leichter. Übrigens: Hunde mit sehr hellem Fell oder hellem Nasenspiegel sind Sonnenbrand gefährdet. Sie vertragen wesentlich weniger direkte Sonneneinstrahlung am Tag, als Hunde mit braunem oder schwarzen Fell. 

Hitzetipp für Hunde 5: Bitte füttere mich richtig und Bewahre mein Futter der Temperatur angemessen auf

Ich werde gebarft. Ganz  nebenbei habe ich dazu auch eine Meinung und habe dir das mal in dem Blogbeitrag: Vernünftiges Barfen aufgeschrieben. Aber zurück zum Thema. Mein Frauchen achtet bei Hitze darauf, die Auftauzeiten streng einzuhalten. Ich stehe als Hund zwar auf angegammeltes Fleisch, sehe aber ein, dass frisches für meine Gesundheit besser ist. Bitte füttere mich mit sauberen Näpfen, frischem Inhalt und zu Zeiten, in denen es am Tag nicht ganz so heiß ist. Bei schlechten Essern, dazu gehöre ich ja nachweislich nicht, bitte keine Sorgen machen, wenn diese Kollegen etwas weniger essen als sonst. Du isst ja auch keine Schweinshaxe mit Senf und Knödeln bei 30 Grad im Schatten. Oder? Wenn ja, weißt du ja selber wie man sich danach fühlt.

Hitzetipp für Hunde 6: Bitte lass alles mit mir in Ruhe angehen

Hitzetipp für Hunde, Hunde und Hitze, Sommer mit Hund, Du siehst einen Jungen und einen NEufundländer im Waldkindergarten Grünthal wie sie miteinander schlafend Pause machenMeine Devise stammt von meinen neufundländischen Vorfahren. Die wussten es schon immer. Alles in Ruhe angehen. Nur kein Stress im Sommer mit Hund. Lass uns doch einfach nur chillen. Nehme dir ein Buch, hau dich mit mir in eine kühle Ecke und wir ruhen uns aus. Werfe mir nicht 100 Bälle pro Minute ins Wasser damit ich sie raus hole. Nö. Schwimme lieber mit mir gemeinsam gemütlich im See herum. Danach hauen wir uns in den Schatten und teilen uns ein Stück Wassermelone. Ich esse die auch gerne mit Kernen. So stelle ich mir den Sommer mit Hund vor. 

No-Gos in Sachen Hund und Hitze

Autofahrten ohne Klimaanlage mit mir im Kofferraum

Mich im geparkten Auto lassen

Auf Asphalt spazieren gehen. Das ist so als würde ich dich über die angeschaltete Herdplatte barfuß laufen lassen

Mit mir in der Sommerhitze Joggen, Radl fahren oder Agility Training absolvieren

Mich Fährten oder Nasenarbeit machen lassen. Um meine Nase zu benutzen, muss ich das Hecheln einstellen. Ich kann beides nicht zusammen

Hier findest du noch interessante Artikel zum Thema gesunde Ernährung für Hunde oder der perfekte Futternapf für Hunde

So mein lieber Kollege. Ich hoffe hier steht alles Wichtige für dein Frauchen und Herrchen drin. So wird der Sommer mit Hund richtig gut. Wenn ich etwas vergessen haben sollte, schreibt mir einfach ich antworte gerne.

Dein Waldschrat Brunhilde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen